ZACK-Sessions

Offenes Atelier mit der Künstlerin Liska Schwermer-Funke

Donnerstag, den 06. Oktober 2022 - 17:00 bis 20:00
Hier im Quartier, Westring 73, 34127 Kassel

Eintritt frei - Spenden sind willkommen!

Bild Künstler

Es wird ein letztes Mal zackig bei Hier im Quartier! Im September und Oktober findet die allerletzte Staffel der ZACK-Sessions, dem offenen Atelier-Angebot mit der Künstlerin Liska Schwermer-Funke, statt. Zum Thema „Struktur“ sind alle eingeladen, mit Unterstützung von Lisa Kunst zu machen. Von Modellieren über Zeichnen und 
Malen bis hin zu Spachteln und Bauen ist alles möglich.

Liska Schwermer-Funke studierte Kunst an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule in Halle (Saale) und Frankoromanistik in Halle-Wittenberg. Sie arbeitet humorvoll an den Schnittstellen von Malerei, Grafik, Installation und Poesie – getrieben von der Freude am Dialog als künstlerischer Haltung gegenüber Mensch und Material.

Ort: BIOTOP ZACK in der Rothenditmolder Str. 21, 34117 Kassel
Sprache: deutsch
ab 10 Jahren 
keine Anmeldung nötig 
Die Termine können einzeln oder komplett besucht werden.

 

Flyer: Liska Schwermer-Funke

Dies ist eine Veranstaltung von Hier im Quartier, einem Projekt des Kulturzentrum Schlachthof. Das Angebot wird gefördert über das Modellprogramm „Utopolis – Soziokultur im Quartier“ im Rahmen der ressortübergreifenden Strategie Soziale Stadt „Nachbarschaften stärken, Miteinander im Quartier“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und der Beauftragten für Kultur und Medien.