Feliz Boreal // mit der Kunstbuden-Weihnachtsgala und Weihnachtsstand vom Jugendzentrum

Der alternative Weihnachtsmarkt in der Nordtstadt (4. Adventswochenende)

Freitag, den 16. Dezember 2022 - 17:00 bis 21:30
Boreal - Biergarten des Kulturzentrum Schlachthof, Mombachstr. 12, 34127 Kassel

Spenden sind jederzeit willkommen!

Bild Künstler

Auch dieses Jahr öffnet der Schlachthof-eigene Biergarten Boreal sein Tor zur Adventszeit und lädt alle zu besinnlichen Stunden in Wollpulli und Mütze zwischen Weihnachtsbäumen und bunten Lichtern. Neben heißen Getränken gibt es Kulinarisches, Musikalisches und Künstlerisches – von Konzerten, DJs und Workshops bis zu alternativen Verkaufsständen und gemeinschaftlichem Weihnachtsliedersingen. Auf den Instagram- (@schlachthof.kassel) und Facebookkanälen (@Kulturzentrum Schlachthof Kassel) des Schlachthofes wird es außerdem zahlreiche weihnachtliche Aktionen und Überraschungen geben. Auf eine frohe und gemütliche Weihnachtszeit! 

17-19 Uhr // Weihnachtsstand von Jugendzentrum und Aktivspielplatz Quellhofstraße
Kinder und Jugendlichen aus dem Jugendzentrum Schlachthof und dem Aktivspielplatz Quellhofstraße laden zu ihrem eigenen Weihnachtsstand auf dem Feliz Boreal – es gibt abwechselnd frische Waffeln, Crêpes, Kekse, Gelee, heißen Tee, schokoladenüberzogene Obstspieße oder Stockbrot zum Selbergaren über der Feuerstelle. Auch kreative Basteleien für die Adventszeit werden präsentiert – die Vorfreude ist schon groß! (www.schlachthof-kassel.de/kinder-jugend)

19-21 Uhr // Kunstbude Weihnachtsgala  
WTF schon wieder Weihnachten? Zum 20.000sten Mal „Last Christmas, I gave you my heart, but the very next day…”. Nicht mit der Kunstbude! Obwohl wir eine Jahres-Abschluss-Bude auf dem Feliz Boreal veranstalten, lassen wir Wham!, Mariah Carey, etc. getrost da, wo sie hingehören (auf den anderen Weihnachtsmärkten) und fiebern stattdessen einem letzten Ma(h)l Kunstbude entgegen, einer Jahresabschlussgala, einem Best-Of der offenen Bühne: voller Subkultur und Überraschungen. Wir haben tolle Künstler*innen eingeladen und auch ein paar wenige Plätze für (geplant) spontane Anmeldungen – am liebsten im Vorhinein unter kunstbude@mail.de. Wir freuen uns auf eine bunte und abwechslungsreiche letzte Kunstbude in 2022 und haben: wait for it… ULTRA BOCK-LEVEL 3000! Kommt auf einen warmen Tee oder Glühwein vorbei. Wir wissen es jetzt schon: Es wird grande!