Zeichenclub mit Bernhard Skopnik

Workshop

Mittwoch, den 22. Februar 2023 - 19:00
Kulturzentrum Schlachthof Kassel, Mombachstrasse 12, 34127 Kassel

Eintritt frei

Bild Künstler

Ab Januar zieht der aus dem Projekt "Hier im Quartier" bekannte und beliebte Zeichenclub in die Räume des Schlachthofes. Bei geselligem Zusammensitzen stellen immer neue Gastkünstler*innen ihre Arbeiten vor und laden zum Mitzeichnen, zum Neue-Perspektiven-Entdecken und zum Sich-Gegenseitig-Inspirieren ein. Egal ob zeichen-neugierig oder schon Jahre dabei - beim Zeichenclub sind alle Fähigkeits-Level willkommen und erwünscht.

Dieses Mal ist Bernhard Skopnik, Zeichner und Illustrator ("black stories"), zu Gast. Als Mitglied des ZI Zeicheninstiuts ist er an performativen und partizipativen Kunstaktionen beteiligt, veröffentlicht Bücher und organisiert Ausstellungen. "Die Welt mit Augen einsammeln, zu einer Kugel formen und durch das Labyrinth des Kopfes kegeln. Über Haupt- und Nebenstraßen des Hirns rollend, Archiviertes übernehmen und mit neuen Wahrnehmungen kombinieren, schließlich über die rechte Hand - die Zeichenhand - wieder ausscheiden." Seine Vorliebe ist die erzählende Zeichnung am liebsten schwarz-weiß - er möchte bewegte und bewegende Momente in Bildern festhalten, das Narrative, Fantasierende herausfordern und den Blick ins Unwahrscheine hinter dem Horizont wagen.

Der Zeichenclub ist eine Idee der „Café Drawing Group“ und von Theresa Marx und wird vom ZI Zeicheninstitut in Kooperation mit dem Schlachthof organisiert.

Sprache: deutsch
jeden letzten Mittwoch im Monat
keine Anmeldung nötig
Foto: Karl-Heinz Mierke