Waschbären Leseclub im Jugendzentrum Schlachthof eröffnet

Am 10. Oktober  haben wir gemeinsam mit einigen Kindern eine spannende Vorlesenacht im Jugendzentrum Schlachthof erlebt. Das war der offizielle Startschuss für die Gründung des Waschbären Leseclubs im Jugendzentrum Schlachthof. Leseclubs sind auf Initiative der Stiftung lesen entstanden und werden  gefördert durch das Bundesministeriums für Bildung und Forschung und „Kultur macht stark“. Als Kooperationspartner  erhielten wir Unterstützung von der Stadt Kassel -Amt für Schule und Bildung-.
Ab sofort finden im Jugendzentrum Schlachthof regelmäßige Vorlese- und Leseaktionen statt. Parallel dazu haben Kinder die Möglichkeit sich aus der neu entstandenen, kleinen, aber sehr feinen Bibliothek Bücher auszuleihen.  Dabei stehen den Kindern Bücher aus den unterschiedlichsten Genres und Themenbereichen zur Verfügung.  Von Ninjago über Gregs Tagebuch und Hexe Lilli bis Minecraft - für Bücherwürmer  jeder Lesestufe ist etwas dabei.  Ziel des Leseclubs ist es vor Allem die Freude am Lesen zu  wecken und Lesekompetenzen zu fördern.