Provinz

Provinz (Kurzspielfilm 18:00 Minuten, 2005)

Die Alltags- und Gewalterfahrungen türkischer Jugendlicher in der Kasseler Nordstadt sind Thema dieses Films. Junge Deutschtürken, die sich aus Frust und Langeweile zusammentun um andere Jugendliche abzuziehen, zu verprügeln, unter Druck zu setzen.

Viele dieser Jugendlichen fühlen sich in Deutschland nicht akzeptiert. Sie sind sowohl Deutsche als auch Türken und fühlen sich zwischen beiden Ländern stehend. Die Jugendlichen haben keine Aussicht auf einen Ausbildungsplatz oder sonstige Perspektiven. Selbstbestätigung wird deshalb auf der Straße und in der Gruppe gesucht.

2. Platz bei der Visionale 05
in der Alterskategorie 20 bis 27 Jahre

Begründung der Jury:

Gewalt und Gewaltbereitschaft in unseren Vorstädten ist Thema dieser fiktionalen Arbeit, dem man - wie auch die aktuellen Ereignisse in Frankreich nahe legen - verstärkt Aufmerksamkeit widmen sollte. Der Film "Provinz" ist ein Spiel mit dem Feuer, das das einem wirklichkeitsnah und packend, fast den Atem raubt.

1. Platz beim 2. Kasseler Jugendfilmpreis 2004/2005