So gelangen sie an Ihre Eintrittskarten

„Kultur – aber sicher!“

Das Kulturzentrum Schlachthof freut sich seinen Betrieb innerhalb des Veranstaltungssaals auf der Grundlage der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung des Landes Hessen und der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts wieder aufnehmen zu können.
Für die Umsetzung der Wiederaufnahme des Kulturbetriebes in unserem Veranstaltungssaal sind wir auf Ihre Hilfe und Unterstützung angewiesen. Nur gemeinsam können wir Musik und Kultur zurück auf die Saal-Bühne holen und dort erlebbar machen.
Alle wichtigen Informationen zu Ihrem Besuch finden Sie unter den hier aufgeführten Punkten.

Anmeldung und Ticketverkauf für Veranstaltungen:

Sie haben folgende Möglichkeiten Tickets für unsere kostenpflichtigen Veranstaltungen im Vorverkauf zu erwerben:

  • Online über unseren Online-Shop bei Tickettoaster: https://kulturzentrum-schlachthof.tickettoaster.de/produkte
  • Direkt bei uns im öffentlichen Büro des Kulturzentrum Schlachthof. Ohne Gebühren. Nur Barzahlung. Öffnungszeiten: Montags bis Donnerstags  9.00–15.00 Uhr, Freitags bis 09.00– 13.00 Uhr, Adresse: Kulturzentrum Schlachthof, Mombachstraße 12, 34127 Kassel
  • An folgenden Vorverkaufsstellen: HNA Kartenservice in der Kurfürsten Galerie, Mauerstraße 11, 34117 Kassel sowie KULTURpunkt, Friedrich-Ebert-Str. 42, 34117 Kassel


Der Vorverkauf endet um 12.00 Uhr am Tag der Veranstaltung! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es KEINE reguläre Abendkasse geben wird und wir keine Tickets reservieren können.

Für offene/kostenfreie Veranstaltungen bitten wir Sie um Anmeldung vor Ihrem Veranstaltungsbesuch:

Reservieren Sie sich und Ihren Begleitpersonen  im Vorfeld Sitzplätze für die Teilnahme an einer Veranstaltung. Dies ist bis 12.00 Uhr am jeweiligen Veranstaltungstag möglich. Unter der Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben und der räumlichen Gegebenheiten können sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen von maximal 10 Personen personalisierte Sitzplätze reserviert werden.

Die Anmeldung erfolgt online mit Angabe des Veranstaltungstitels, des Datums und der Uhrzeit der Veranstaltung (bitte auch in der Betreffzeile nennen) sowie der Kontaktdaten von Ihnen und Ihren Begleitpersonen (Vor- und Nachname, Adresse und Telefonnummer) und der Anzahl der Personen unter: programm(at)schlachthof-kassel.de.

Anmeldungen über Social-Media oder per Telefon werden nicht angenommen. Nach Bestätigung durch das Kulturzentrum Schlachthof ist die Anmeldung bindend.

Bei Erkältungssymptomen oder akuten Symptomen wie Fieber oder Husten bitten wir Sie um eine Stornierung Ihrer Reservierung.


Kontaktdaten:
Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten (Name, Anschrift und Telefonnummer) unserer Besucher*innen zu erheben, um im Fall einer COVID-19-Infektion eine Nachverfolgung von Kontaktpersonen durch das zuständige Gesundheitsamt zu ermöglichen. Die Dokumentation Ihrer Kontaktdaten ist somit Grundvoraussetzung für Ihren Besuch. Selbstverständlich vernichten wir die von Ihnen angegebenen Daten nach Ablauf der amtlich vorgesehenen Aufbewahrungsfrist von vier Wochen.

Veranstaltungsbesuch:
Die Zeiten zum Veranstaltungsbeginn und -einlass finden Sie jeweils online auf unserer Homepage www.schlachthof-kassel.de, auf unseren Social-Media-Kanälen und analog auf unserem aktuellen Programmflyer.

1,5m Abstand halten und eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen
Beim Betreten und während des Aufenthalts im Innenbereich des Kulturzentrum Schlachthof muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden und der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Besucher*innen(-gruppen) stets eingehalten werden. Auch im Außenraum ist darauf zu achten, den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen(-gruppen) zu wahren. Zu Ihrer Orientierung finden Sie eine markierte Wegeleitung und Aushänge und erhalten entsprechende Hiweise vom Team des Kulturzentrum Schlachthof. Bitte beachten Sie, dass auch am Sitzplatz, beim Aufsuchen der Bar, der sanitären Anlagen und auf den Fluren die Maskenpflicht besteht. Die Ihnen durch uns über Platzkarten zugewiesenen Stühle und Sitzgruppen dürfen nicht verschoben werden.

Hust- und Niesettikette einhalten! Zwischenreinigung und Händedesinfektion
Die Nies- und Hustenetikette müssen stets gewahrt werden, um Infektionsmöglichkeiten zu minimieren. Flächen, die einer starken Nutzung unterliegen (bspw. Klinken, Türgriffe, Armaturen, Handläufe, Sanitäreinrichtungen), werden durch die Mitarbeiter*innen des Kulturzentrum Schlachthof regelmäßig zwischengereinigt. Zudem stellen wir eine Händedesinfektion-Station für unsere Besucher*innen zur Verfügung.  

Es erfolgt des Weiteren eine verstärkte Belüftung der Räumlichkeiten des Kulturzentrum Schlachthof mit Frischluft. Bitte denken Sie daran, sich zur Sicherheit einen Pullover oder eine Strickjacke einzupacken, da das Temperaturempfinden sehr unterschiedlich sein kann.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und danken Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis!