Tschilla – Kultur & Werkstatt

Das Kulturzentrum Schlachthof hat im Mai 2022 in der Sickingenstraße 7-9 einen soziokulturellen Experimentierraum für das Schillerviertel eröffnet: Auf 230 m² entstehen Freiräume für Projekte aus und für den Stadtteil. Anwohner*innen, Vereine und Initiativen sind eingeladen sich zu beteiligen und sich mit Ideen und Projekten einzubringen. Die Räume sind barrierefrei zugänglich, bieten einen großen, multifunktionalen Werkraum, einen Seminarraum für Gruppen bis 25 Personen und eine große Küche. Sie bieten Platz für neue Projekte, die gemeinsam mit oder von Anwohner*innen und Besucher*innen entwickelt und umgesetzt werden können: Ob Repair- oder Sprach-Café, Kochgruppe oder Upcycling-Workshop, ob interkulturelle Kursangebote, Bauchtanz-Gruppe oder Kinder-Malwerkstatt - hier ist vieles möglich. Einzige Bedingung: Die Angebote sind frei zugänglich und kostenlos. Bereits entstanden ist eine Fahrrad- und eine Nähwerkstatt mit regelmäßigen Angeboten sowie eine Hochbeetlandschaft im Hinterhof.

Wer mitmachen möchte, ist jederzeit willkommen!
Freie Öffnungszeiten mit Sprechstunde: montags und dienstags von 13 bis 18 Uhr